ladies

Die Viennese Ladies verstehen sich als multikultureller Pool von Musikerinnen, die in Wien leben und arbeiten. Die Live-Gigs finden je nach Verfügbarkeit der Künstlerinnen in wechselnder Besetzung statt. Das jeweilige Line up findet man unter Events. Die Viennese Ladies gastierten zuletzt mit:


Betty Semper Vocals

Die in London aufgewachsene Künstlerin, lieh ihre facetten-reiche Stimme KünstlerInnen wie Gloria Gaynor, Eric Clapton, Chris de Burgh, Supermax u.v.a. und ist Mitglied des Dancing Stars Orchester.

 

Kim Cooper Vocals

Die gebürtige New Yorkerin war Mitglied der erfolgreichen und charmanten Rounder-Girls und ist aktuell mit ihrem Musical Comedy Soloprogramm „Sag es auf Germlish“ unterwegs.


Meena Cryle Vocals

Sie hat den Blues in ihrer Stimme und zählt zu den bedeutenden Fixgrößen der heimischen Musik-Szene. Mit ihrer Begleitband, der Chris Fillmore Band, gastiert sie in Clubs in ganz Europa. 

 

Claudia K. Bass /Vocals

Die  Musikerin zeichnet für zahlreiche Kompositionen wie Eistraumeröffnungen am Wr. Rathausplatz, Berg Isel Schanzeneröffnung u.v.m. Aktuell versucht sie die Ladies zu koordinieren.

Katie Kern Gitarre

Die virtuose Blues- und Country-Gitarristin ist durch ihren einzigartigen Sound in Wien sowie in Nashville gleichermaßen bekannt, beliebt und begehrt.

Harpina Blues-Harp

Ursprünglich den Tiroler Bergen entstiegen, ist sie eine der wenigen Harpspielerinnen weltweit und dabei äußerst leidenschaftlich und kreativ. Ganz nach dem Motto: The Blues is her Business and Business is good.

 

Felicia Pistorius Saxophon

Geboren in Wien, Studium am Konservatorium der Stadt Wien, ursprünglich von der Klassik kommend, seit Jahren in vielen musikalischen Genres tätig. Z.B bei Vienna Bigband Unit, Joey Green u.v.a. 

Aminata Seydi Vocals

Aminata  wurde in der Schweiz geboren, ihre Eltern kommen aus Wien und dem Senegal. 

Seit vielen Jahren ist sie in der Wiener Szene als heraus-ragende Soul-, Funk- und Jazzsängerin bekannt. 

Philippine Duchateau Klavier

Die Wienerin mit belgischen Wurzeln, die u. a. in den USA Jazz studierte, spielt liebend gern in Soul-, Brazil- und Latin- Projekten, sowie mit ihrer Band ChateauHAAG, beim Loriot-Pro-gramm von Stermann/Grisse-mann, George Garzone u.a.

Maria Petrova Schlagzeug

In Bulgarien geboren, lernte sie Klavier, ehe sie mit 14 Jahren das Schlagzeugstudium begann und mit Summa cum Laudae abschloss. Sie spielt in zahl-reichen Formationen, u.a. der Wr. Tschuschenkapelle und Madame Baheux.

Silke Gert Saxophon

Die Multiinstrumentalistin hat in Wien und Zwolle (NL) studiert und ist mit Saxophon, Klari-nette, Querflöte und Klavier in zahlreichen Formationen wie bei Prohaska, dem Gerry Artens Salonorchester und der SiGMA jazz & dance band zu hören."